Was sind die Lehrziele des LABs?

Was sind die Lehrziele des LABs?

Lehrziele des Folkwang LABs “Wir sind Nachbarn“ sind die Entwicklungen von Denkweisen, Fertigkeiten sowie Methoden im Umgang mit Lösungsgenerierungsprozessen und die Zusmmenarbeit mit verschiedenen Disziplinen (inter- oder transdisziplinär) zur Herausbildung eines kombinatorischen Denkens für eine fächerübergreifende Kompetenz.
Die Förderung der Fähigkeiten zur Erarbeitung einer eigenständigen Entwurfs- bzw. Projektarbeit steht im Fokus. Eine Förderung der sozialen und kommunikativen Kompetenz in Bezug auf Diskussion-, Reflexion- und Präsentationsfähigkeiten wird durch aktive Gruppen- und Seminararbeit und in Tandemkonstellationen angestrebt. Erste Berührungen mit weiterführenden Research Methoden z.B. partizipative Projektarbeit (Planung, Durchführung, Transformation der Ergebnisse in eine gemeinsame Lösung/ Form) werden gemacht. Das Thema: „Nachbarschaft“ wird in mehreren Ebenen behandelt: Annäherung an das Thema durch eine intensive Research Phase (Art Based, Practice Based), Workshops mit den Co-Entwicklern, Selbsterfahrungen, Diskussionen mit Experten und Stadtteilakteuren (siehe Vortragende), Beobachtungen, Beschreibungen und der Entwicklung von Szenarien – Erforschung und Test der entwickelten Lösungen in Theorie und Praxis (Visualisierung oder durch Darstellungen und MockUps/Prototypen, Erprobung von Inszenierungen, Aufführungen), Ausarbeitung eines finalen Konzeptes mit geeigneten Medien (Musik, Foto, Film, Zeichnungen, Inszenierungen, Renderings, Modelle, Aufführungen oder Funktionsprototypen), Erarbeitung von Präsentationsformen, Präsentation, ggf. Ausstellung. Darüber hinaus lernt Ihr im LAB Konzepte und Theorien der soziologischen Stadtforschung kennen, die euren Blick auf die Nachbarschaft schärfen und euch bei der Entwicklung innovativer Ideen des Zusammenlebens unterstützen.